Samstag, 18. Juni 2011

Stoffreste

da heuer mein Motto ist, meine Stoffreserven aufzuarbeiten, kommt mir das neue Projekt von Ania gerade recht, es wird sicher ein wunderschönes Teil werden, in dem jede Menge an Stoffresten verarbeitet wird - und hier kommt meine Mitte:

und Philipp versucht sich auch daran, er hat zwar erst einen Teil fertig, aber wenn er weiterhin so dahin näht, dann wird er vielleicht auch fertig, zwar sicher nicht zur rechten Zeit für den 2. Teil, aber macht nix - ich finde seine Stoffwahl auch recht schön:



Es machen ganz viele Leute mit, und ich muß sagen, jedes Teil hat was - schaut mal selbst auf Ania's Seite

Keine Kommentare: