Montag, 9. April 2012

Nadelkisse, Tuch und Füße

über die Ostertage hab ich wieder ein Nadelkissen gemacht... irgendwie ist die Knopfauswahl immer die schwerste




ich hab mir auch ein luftiges Tuch genäht

dabei sind mir meine Nähmaschinen-Füße untergekommen, bei den meisten weiß ich so gar nicht für was man diese verwendet, vielleicht kann mir jemand von euch helfen?
Würde mich freuen, wenn ihr mir das eine oder andere Füßchen erklären könnt


Kommentare:

Ricki hat gesagt…

Ui.....Du bist ja im totalen Nähfiber!!!
Der Schal siehst toll aus und auch Dein Nadelkissen sieht süss aus!!!
Wegen der Füsschen.....also die 2 unteren ( von rechts gesehen 2 und 3 ) die sind auf alle Fälle für Rollränder .....bei den anderen bin ich mir nicht sicher....das mit den roten Linien das könnte zum Knopfloch nähen sein....bei mir sieht der allerdings noch ein wenig anders aus!
Aber hast Du keine Anletung für Deine Maschine...da sind meist die Füßchen erklärt!
WEnn nicht , schreibe doch den Hersteller Deiner Maschine an, um Dir eine Beschreibung zu schicken!!!

Liebe Grüße
Ricki

Petra.......die sticklady hat gesagt…

untere Reihe von links:
dürfte Knopflochfuß und daneben Reißverschlußfuß sein.
LG Petra

Doris hat gesagt…

Liebe Karin,
dein Schal ist voll schön. Wie kriegst du diesen gerollten Rand hin, verwendest du da ein eigenes Füßchen?.
Liebe Grüße Doris