Sonntag, 26. Februar 2012

Erfolgserlebnis

ja das war heute ein richtig schöner Sonntag, mit einem tollen Erfolgserlebnis, ich kann mit oder auf oder wie auch immer normalen Papier lieseln. Und das hat jetzt den Vorteil, ich muß mir nicht mehr die Mühe antun und Schablonen schneiden *freu*

hier kann man den 1. Teil von Roswitha ihrem Bom "Wo die Liebe hinfällt" sehen


ok ok er ist noch nicht fertig, die Mitte gehört noch aufgenäht und rundherum fehlen auch noch einige Teilchen, aber immerhin! Also bleibt es spannend den es geht demnächst hier weiter - also wieder vorbeischauen!

Buch ausgelesen

heute hab ich die letzten Seiten vom letzten 4. Teil Eragon "Das Erbe der Macht" mit 856 Seiten auf meinem E-Reader gelesen.


Ich liebe so dicke Bücher, und auch dieser Teil hat sich wieder wie von alleine gelesen, obwohl es der letzte Teil ist, so ganz kann man es jedoch nicht glauben, daß es nun wirklich der letzte Teil sein soll.

Und somit ist es heuer das Buch Nr. 18. und bis jetzt komm ich auf 5.135 gelesene Seiten in diesem Jahr.

FERTIG

mein Valentin-Sal ist fertig!

Nach einer Vorlage von  Sew Along - ein wenig abgeändert und nun hängt er anstatt der Schneemänner! Wird ja auch Zeit das der Schnee endlich abgelöst wird!

Seit langem hab ich wieder einmal mit der Hand gequiltet und einige tiefe Rückstände kann man an meinen Fingern sehen - aber es war wieder einmal schön per Hand zu quilten; leider sieht man die Quiltstiche nicht so toll am Foto.

Dienstag, 21. Februar 2012

UFO - fertig

wieder ein Ufo beendet - hat ja nur noch das Binding gefehlt, und jetzt ist mein Hockerüberwurf fertig.



Hoffe das demnächst das nächste Ufo - nämlich die dazupassende Decke fertig wird.
Aber erstmals mach ich meinen Valentin-Quilt fertig, da muß ich noch sticken und dann fertig quilten!

Samstag, 18. Februar 2012

Socken 05 / 2012 = Februar Socke die Zweite

für mich aus dem Projekt 12 von 12 entstanden, und zwar ist es das Muster "Fabel" von Drops.


gestrickt mit Buttinette Quattro jeansblau - ganz stolz bin, da wieder ein Knäul Industriewolle verstrickt ist!

Obwohl das Muster recht schön ist, waren in der Anleitung von Drops einige Fehler, aber mit der Zeit kann man das Muster auch auswendig sricken

Stern des Orient


heißt der 1. Stern von Lieselquilt von Antje - ich finde diesen BOM sehr schön, und freue mich schon auf den nächsten Stern, der dann im März kommt

Valentinssocken

für meine Mama - gestrickt mit der Februar-Wolle von Martina


und hier ist es, mein 4. Paar Socken für das Jahr 2012


Ich find die Farben einfach wunderschön!

nachgerechnet

ja seit im mir im November 2010 einen E-Reader gekauft habe, hab ich schon so einige Seiten gelesen, vom November 2010 - 31.12.2011waren es 13.627 Seiten.

Heuer hab ich mal nachgerechnet sind es immerhin schon 4.279 Seiten und zwar gehören diese zu folgenden Büchern:
  1. Bartimäus 04 - der Ring des Salomon von Jonathan Stroud, 477 Seiten - E-Reader
  2. Gilde der Jäger 01 Engelskuss von Nalini Singh, 336 Seiten - E-Reader
  3. Gilde der Jäger 02 Engelszorn von Nalini Singh, 325 Seiten - E-Reader
  4. Gilde der Jäger 03 Engelsblut von Nalini Singh, 344 Seiten - E-Reader
  5. Die Therapie von Sebastian Fitzek, 335 Seiten - E-Reader
  6. Die Bücherflüsterin von Anjali Banerjee, 232 Seiten - E-Reader
  7. Die Champagner-diät von Hera Lind, 349 Seiten - Buch
  8. Traumfrau ahoi von Rachel Gibson, 247 Seiten - E-Reader
  9. Der siebnte Schwan von Lilach Mer, 352 Seiten- E-Reader
  10. Schutzengel von Paulo Coelho, 199 Seiten - Buch
  11. Küss weiter Liebling von Rachel Gibson, 225 Seiten - E-Reader
  12. Todesschrei von Karen Rose, 667 Seiten - Buch
  13. Alice's Abenteuer im Wunderland von Lewis Carroll, 71 Seiten - E-Reader
  14. das Urteil einer Geschichte von Franz Kafka, 19 Seiten - E-Reader
  15. großer Lärm von Franz Kafka, 9 Seiten E-Reader
  16. ein Hungerkünster von Franz Kafka, 18 Seiten - E-Reader
  17. Der Weihnachtsabend von Charles Dickens, 74 Seiten - E-Reader
 
nicht so schlecht oder? Die Bücher in Papierform hab ich mir von der Bücherei geholt und einige E-Books sind von der digitalen Bibliothek der AK, dort kann man kostenlos Bücher runterladen - find ich klasse, zwar haben die nicht all meine Bücher, die ich auf meiner Merkliste habe (sind immerhin 141 Stück), aber immerhin.
 
Also wenn ich nicht gerade herumwerkle mit der Strick-, Stick-, oder Nähnadel, dann liege ich vor dem Kaminfeuer und lese spannende Bücher - jetzt hab ich auch eine tolle E-Reader-Leselampe - einfach super am Abend! 

Mittwoch, 15. Februar 2012

Februar - Spruch

Die Gewohnheit ist ein Seil.
Wir weben jeden Tag einen Faden, und
schließlich können wir es
nicht mehr zerreißen

Sonntag, 12. Februar 2012

spät aber doch

kam in den letzten 2 Tagen der Winter zu uns - nicht nur mit den hohen Minusgraden sondern auch endlich mit etwas Schnee. Bis jetzt sind wir bei 37 cm aber es schneit heute noch weiter - hier einige Winterfotos



Februar-Socken die Erste

wieder sind ein Paar Socken vom Projekt 12 von 12 entstanden


Gestrickt habe ich das Muster Jack von Regina Satta
mit Wollbutt-Wolle Quattro
Das Muster läßt sich super schnell stricken und nach ein paar Reihen geht es schon automatisch - ideal am Abend beim Fernsehen

das nächste Paar Socken mit dem anderen Muster von Drops ist bereits angeschlagen - obwohl mich da die Anleitung etwas ärgert... aber mal sehen

Donnerstag, 9. Februar 2012

Krabbeldecke

diese kleine Krabbeldecke (109cm x 109 cm) hab ich für den kleinen Sohn von meinem Arbeitskollegen genäht

In der Mitte das typische rot für die Heimatverbundenheit, Standfestigkeit im Leben, und Verwurzelung mit der Erde.

Das Gelb steht für Freude, göttlichen Segen  und Zuversicht ein lebenlang.

Das Grün für die Hoffnung und die Gesundheit.

Es ist zwar nur ein kleiner Quilt ich hoffe aber, das er den neuen Erdenbürger sein lebenlang begleitet und auch immer wieder erweitert wird, sodaß er mal ein richtig großer Kuschelquilt wird.

Durch das dicke Vlies sind wieder einige Falten beim quilten entstanden, aber ich denke das ist einfach mein "Markenzeichen"

Ich wünsche dem kleinen Rian alles Liebe und Gute, obwohl so klein ist er ja gar nicht mit seinen 54 cm und 4,25 kg!

Samstag, 4. Februar 2012

Valentin

ich hab bei Sew Happy einen kleinen Valentin-Sal gesehen, und mich kurzerhand entschlossen, diesen mitzunähen.

Teil 1 und 2 sind schon mal genäht, die Applikationen sind auch schon ausgeschnitten, nun werd ich die mittigen Motive mal draufmachen, mit den restlichen will ich warten, bis es weiter geht, damit ich die Applikationen dann schön mittig draufbekomme.

Und hier ist mal das genähte Top bis jetzt:

Fertig

und genau richtig, seit 1 Woche haben wir 2stellige Minugrade und heute schneit es - zwar nicht viel, aber es ist wieder ar...-kalt.

Meine Kuscheldecke ist fertig geworden, und sie total wärmend einfach klasse!


gestrickt mit der Karin-Wolle und Schwarz von der100 %- Merino sw von Martina. Ich kann diese Wolle nur empfehlen, sie ist total klasse zum Stricken und super klasse, weil sie auch für der Waschmaschine geeignet ist!

Ich danke euch allen für eure tollen Vorschläge für den Rand. Wie ihr sehen könnt hab ich mich dann doch für ein schlichtes Schwarz entschieden - und ich finde es sieht toll aus!


Leider hab ich noch ca. 5 Knäul von der Industriewolle mit Poly-Tierchen hier liegen, aber die sind teilweise schon auf den Nadeln - sodaß ich dann komplett auf Martinas - Wolle umsteigen kann. Da macht das Stricken gleich viel mehr Freude!