Samstag, 16. November 2013

schon länger

ist es her, daß ich dieses "Nadelkissen" in div. Blogs gesehen habe, und ich wußte, sowas will ich auch ausprobieren.
Letzte Woche hab ich mich dann hingesetzt und hab mal versucht sowas zu nähen, und so schlecht sieht sie gar nicht aus oder?

Den tollen Kerzenständer, hab ich übrigens im März 2012 in Schönberg (Besuch bei Martina) bei einem Flohmarkt gekauft, da sieht man, wie lange so eine Idee in meinen Kopf reift, bis sie endlich umgesetzt wird.



Philipp hat dann ein treffendes Kommentar abgebeben: "Was soll das sein? eine Voodoo-Puppe? Coollllll!"

Kommentare:

Stefie hat gesagt…

wow das gefällt mir total gut.
lg stefie

Woll-Land hat gesagt…

jaaaaaa, die ist wirklich coool die vodoo-puppe *lach*
liebe grüße
martina

Marion Schlufter hat gesagt…

hallo karin,
deine Voodoo-Puppe ist toll, da kannst du ihr immer mal einen Namen geben und mal sehen, was passiert... lg marion

Sabine hat gesagt…

*lach* - schaut wirklich ein bissl nach Voodoo-Puppe aus - ist aber echt toll geworden, hast du super gemacht!

LG Sabine aus Ö