Sonntag, 30. Juni 2013

gelesen

würde ich all die heuer gelesenen Bücher aufeinanderlegen, wäre es schon ein kleiner Turm.

Buch Nr. 32: "Final Cut" von Veit Etzold, 387 Seiten

Buch Nr. 33: "kleines Biest" von Trinity Taylor, 11 Seiten

Buch Nr. 34: "es wird dich rufen" von Somon Cross, 411 Seiten

Buch Nr. 35: "der höchste Preis" von Wolfanga Schweiger,252 Seiten

Mein Favorit der Juni-Bücher ist eindeutig "es wird dich rufen" genach nach meinem Geschmack, ein wenig kryptisch und mystisch und flüssig zu lesen.

Derzeit bin ich bei 9.754 gelesenen Seiten heuer



Kirschen ....mhhhh lecker




jede Menge Kirschen wurde verarbeitet

  • als Likör erstmalig angesetzt
  •  als Kuchen verarbeitet und
  • gegessen

Samstag, 29. Juni 2013

Nachtrag und Eindrücke

schaut mal welch schöne Postkarte ich von Maria zum Geburtstag bekommen habe:


und hier einige Eindrücke aus dem Garten

wunderschönes Edelweiß


heuer super schöne Lilien (64 Stück!)






und noch weitere schöne Blüten





Samstag, 22. Juni 2013

schwarze Nüsse





ich liebe ihn




auf meinem Energieblog könnt ihr mehr darüber lesen

geniales Kräuterbuch

dieses Kräuterbuch hab ich mir selbst zum Geburtstag geschenkt - und ich muß sagen, es ist sowas von super!

Susanne Kaiser hat super tolle Kräuter beschrieben, klasse Tipps verarbeitet und tolle Erfahrungsberichte in diesem Buch vereint!

ich kann es nur jedem empfehlen - nicht nur das Buch ist klasse, sondern auch der Kontakt ist sehr freundlich und kompetent. Eine wirklich schöne Erfahrung die man im Internet macht.

Ich hoffe wir bleiben weiter in Kontakt!

Hier zeig ich euch mal meine "Kräuter-Trocknungs-Anlage".

Hier trocknet folgendes



hinten: Lavendel und Basilkum
auf dem kleinen Teller: Lorbeerblätter und Senfkraut
vorne: Gänseblümchen, Oregano und Jamsnblüten

gestern

durfte ich Geschenke auspacken - ja ich hatte Geburtstag und die Sonne hat nur für mich gescheint, aber da ich nicht so bin, hab ich sie mit euch geteilt *g*

und hier nun:

von Sonja ein total klasse Planer - sowas von schön, super genial genäht und schön knallig genau wie ich es mag


von Sabine ein super schönes Kellerfaltentascherl, schön groß, für viel Platz und was soll ich sagen in blau-gelb gehalten..na woher Sabine das weiß?


und von Philipp hab ich was tolles selbstgemachtes bekommen


klasse oder? ich hab so eines schon im Handarbeitszimmer oben, aber nun hab ich auch eines herunten am Handarbeitsplatz



Sonntag, 16. Juni 2013

fast 10 Jahre

ist diese Stickerei nun im Stickkasten gelegen...aber jetzt hat sie wieder die Oberfläche gelangt und ich will sie nun fertig machen.

Hier der akutelle Stand:

und im Detail damit man die Größe sieht

und so soll sie mal ausschauen - gestickt ohne Unterteilung


einige Details vom Sulky Bom







und jetzt noch das Binding und fertig

es geht weiter

mit dem Bom von Roswitha, und hier kommt mein Block Nr. 17

und ich weiß jetzt schon, es wird eine wunderschöne Decke werden!
Danke Roswitha für deine Mühe

Samstag, 15. Juni 2013

Jasmin



nun blühen meine 3 Jamsinsträucher endlich! Sie duften einfach herrlich!

Die Blüten werden jetzt zu Badesalzen verarbeitet, bzw. getrocknet für Tee etc.


Erdbeeren verarbeitet



über 8 kg Erdbeeren haben wir verarbeiten...aus 6 kg. wurde Marmelade gemacht und der Rest wurde gleich gegessen bzw. zu Sauce verarbeitet.


Ich liebe Erdbeeren!

rechtzeitig

zum Sommer ist auch mein Stricktop fertig geworden.

Es ist aus einem Baumwollgarn gestrickt, daß ich seit der Geburt von Philipp - jetzt über 13 Jahre her - zuhause habe. Damals wollte ich ihm einen Strampler daraus stricken...und siehe da....gut das es keiner geworden ist *g*

Bauernregel Juni

Wenn kalt und naß der Juni war,
verdirbt er meist das ganze Jahr

Sonntag, 9. Juni 2013

ich hab einen Italiener in meinem Garten stehen

ja endlich ist er da - mein Italiener!
Lange hat er gebraucht bis er endlich lieferbar war, aber nun gehört er uns!

und hier ist er:


heute wurde er gleich ausprobiert und ich muß sagen, er hat gute Arbeit geleistet *g*
Grillen ist sowas von lecker!!!

weiters hab ich mich wieder etwas kreativ betätigt....so was ähnliches hab ich im Netz gesehen, und ich wußte, sowas will ich auch haben...ein richtiges Unikat eben


Verkühlbadesalz

sieht doch klasse aus oder?


mehr Infos wie immer auf meinem Energieblog

Sonntag, 2. Juni 2013

gestern

hab ich die kurzen Sommerstunden genutzt, und gleich mal meine Gewürze geerntet...

heuer wachsen sie leider ganz langsam, aufgrund der fehlenden Sonne, aber ich hoffe es wird besser, jetzt hat ja schließlich schon der met. Sommer begonnen

gestern war es wieder soweit

ich stellte mich auf die Waage


und siehe da...



sind es im Mai geworden.
Komisch ist immer, wenn ich mich zwischendurch wiege, zeigt die Waage oft weniger an als in der Früh am besagten 1. des Monats....komische Geschichte ist das....aber naja so ist es halt.
Immerhin sind es jetzt schon fast 4,9 kg geworden heuer und somit bin ich meinem Ziel von minus 10 kg bis  31.12.2013 schon ein Stückchen näher gekommen



1. Juni

und das soll heuer der Sommer sein - die letzten Tage haben die Berge wieder eine schöne Schneehaube bekommen



da fragt man sich wirklich:

Samstag, 1. Juni 2013

gelesen

auch im Mai habe ich gelesen...zwar nicht so viel...aber immerhin 3 Bücher sind es auch gewesen

Buch Nr. 29 "Entrissen" von Tania Carver, 419 Seiten (total spannend bis zum Ende, und manchmal so richtig brutal)

Buch Nr. 30 "der Verehrer" von Charlotte Link, 339 Seiten

Buch Nr. 31 "Fishermans Friend in meiner Koje" von Kerstin Gier, 224 Seiten (als leichte Strandlektüre geht es gerade noch durch)

insgesamt bin ich dann heuer bei 8.693 Seiten angelangt