Dienstag, 24. Juni 2014

Bella Italia

ja was will man mehr als Bella Italia!

das letzte lange Wochenende haben wir in Italien verbracht.


Gewohnt haben wir im schönen Fischerdorf Caorle mit dem alten Stadtkern.



Am Freitag machten wir einen Tagesausflug nach Venedig. Es ist schön dort, nur es gibt sehr sehr viele Touristen und das gefällt uns ja nicht so. Deshalb haben wir uns eher abseits von den typischen Sehenswürdigkeiten gehalten und haben uns auf den kleinen Kanälen rumgetrieben.







 


Mit unserem "Hausherrn" haben wir dann noch eine schöne gemütliche Bootsfahrt in die Lagune gemacht. Entspannung pur.





Man merkt richtig, dass in Italien die Uhren anders gehen, alles ist total entschleunigt und man kann klasse entspannen.

Ich würd am liebsten gleich wieder dorthin fahren!!!!


Kommentare:

Stefie hat gesagt…

bei uns dauert es ja nimmer lange, dann 14 tage bella italia, ach ich freu mich. schöne bilder habt ihr mitgebracht, da kommt vorfreude auf.bin auch echt urlaubsreif.
lg stefie

Sabine hat gesagt…

so schöne Fotos zeigst du uns da ... danke dafür :-) Die Ruhe kommt da richtig rüber :-)

LG Sabine aus Ö