Montag, 9. Juni 2014

schöner Tagesausflug

haben wir am Pfingst-Sonntag gemacht. Das Wetter war traumhaft über 30 Grad einfach schön, und der "Grüne See" in Tragöß war unser Ausflugsziel.

Dort merkt man die Hitze nicht so und die Farben sind einfach wunderschön. Der See selbst hat seinen Wasserstand vom Schnee-Schmelzwasser. Über die Sommermonate wird der Wasserstand immer niedriger bis man durch den See durchgehen kann.

Hier einige Eindrücke:

 
 
 
 

Kommentare:

Erika hat gesagt…

Hallo, ich mag diesen See auch sehr, habe ihn allerdings noch nie mit Niedrigwasser erlebt. Die Farben sind herrlich. Liebe Grüße Erika.

Karen hat gesagt…

Wunderschönes Platzerl, und der See ist ja fast kitschig schön !!!

Dein Gewürzsalz schaut interessant aus - welche Kräuter hast Du verwendet ?

Liebe Grüße
Karen

Britta hat gesagt…

Ein wunderschönes Fleckerl Erde. Der See wirkt so erfrischend, grad richtig bei den Temperaturen.

Liebe Grüße
Britta