Mittwoch, 7. Januar 2015

endlich

habe ich es geschafft einen Christbaumdecke zu nähen.

Seit vielen Jahren habe ich beim Baumschmücken immer wieder gesagt: "heuer habe ich es wieder nicht geschafft eine Baumdecke zu nähen - schön langsam wird es aber Zeit".

Und in den letzten Tagen war es endlich soweit. Dank meines eigenem Weihnachtsgeschenk einem 10° Lineal hab ich nun endlich eine Baumdecke genäht.
Anfangs hatte ich so meine Probleme mit dem Lineal aber nach den ersten Schnittversuchen ging es dann recht zügig dahin. Ja es macht richtig Spaß damit zu arbeiten!

Die Farbwahl wurde ganz bewußt "neutral" gehalten. Tannengrün, Gold und der mittlere Streifen ist weiß-silber (leider sieht man das nicht so gut am Foto). Und hier nun die Fotos. Ich bin selbst sehr zufrieden damit! Sie ist wirklich wunderschön geworden.


 

Kommentare:

Sonja hat gesagt…

Liebe Karin,
das sieht doch klasse aus! Und Du hast das Lineal gleich genutzt. Freut mich natürlich.
Und dann kann ja jetzt die Amöbe kommen, Anleitung hast Du ja :-).
LG Sonja

Karen N. hat gesagt…

Liebe Karin !

Super ist die geworden, eine Christbaumdecke steht auch noch auf meiner "Will-nähen-Liste", wird aber irgendwie von einem Jahr auf´s nächste verschoben !

Alles Liebe
Karen

Maria hat gesagt…

Hallo Karin,

dein skirt tree schaut wunderschön aus. viel freude wünsche ich dir damit.

lg
Maria

Stefie hat gesagt…

sehr schön, liebe karin.
lg stefie