Mittwoch, 7. Januar 2015

gesehen

während der Weihnachtsfeiertage habe ich total niedliche kleine Mützen im Netz gesehen. Natürlich musste ich die gleich ausprobieren.

Sie gefallen mir sehr gut, und gehen relativ schnell zum Machen. Eine schöne Beschäftigung beim "Fern-Hören"

Kommentare:

Marle hat gesagt…

Liebe Karin,
putzig die kleinen Mützen.
Auch so eine Fitzelarbeit, oder? Welche Nadelstärke hast Du dafür verwandt?
LG
Marle
PS: ich schulde Dir noch eine Mail, sie kommt noch...

Tips hat gesagt…

oh wie putzig sind denn die. Die machen sich wundervoll am Weihnachtsbaum.
Eine superschöne Idee. Gehen die schnelle? Dann wären die ja mal auch eine süße Geschenkidee.
Winkegrüße Lari

p.s. Ich muss dringend dringend kleine Hängerchen für einen Weihnachtstrauß zum nächsten Weihnachtsfest werkeln.

Marion Schlufter hat gesagt…

Liebe Karin, ich bin zwar etwas spät, aber nicht weniger von Herzen kommen meine Wünsche für Dich für ein gesundes und glückliches Jahr.
Deine Weihnachtsbaumdecke ist ein Traum und die kleinen roten Mützen sind einfach niedlich.
Beste Grüße marion