Sonntag, 31. Mai 2015

lange war es ruhig

ja es stimmt - ich hab lange nichts mehr gepostet. Aber nicht weil es langweilig ist bei mir, sondern weil ich einfach keine Lust oder Zeit fürs bloggen hatte bzw. habe.

Heute will ich euch aber von meinem - nein unserem - neuen Hobby erzählen.

Wir haben mit geocaching angefangen.
Es ist total lustig und interessant. Man läuft in der Gegend rum, und sucht nach Hinweisen die dort versteckt sind.

Gestern war eine total interessante Runde für uns, da sich die Hinweise auf "meiner" Laufstrecke versteckt hatten. Und das schon seit dem Jahr 2007. Wahnsinn, ich bin dort immer langgelaufen, und mir ist nie was aufgefallen!!!

Heute waren wir in der näheren Umgebung unterwegs.

Hier ein paar Eindrücke von den letzten beiden Tagen





 


Nebenbei arbeite ich nach wie vor, handarbeite ich ein wenig, bin gerade beim Handquilten einer großen Kuscheldecke, die dann zu einem runden Geburtstag verschenkt wird.
Natürlich lese ich auch nach wie vor recht viel. Wer auf Facebook mit mir befreundet ist, erhält ja meine Leseeindrücke von "Vorablesen".

Ihr seht es wird nicht langweilig bei mir....noch dazu wird es Sommer, und bald beginnt wieder die Kräuterzeit für mich.

Kommentare:

Tips hat gesagt…

Hey, Karin, schön zu hören dass es dir gut geht. Geocoaching klingt toll. Viel Spaß dabei.
Winkegrüße Lari

Birgit hat gesagt…

Hallo Karin, lieben Dank für Deinen Kommentar. Freut' mich von Dir zu lesen.
Liebe Grüße zu Dir
Birgit