Mittwoch, 20. Januar 2016

enttäuschend

sehr enttäuschend war ich von diesem Buch: "das Vogeltribunal" von Agnes Ravatn


Auch dieses Buch durfte ich beim Bloggerportal Vorablesen - hier meine Eindrücke:


Eigentlich wollte ich das Buch mehrere Male abbrechen.

Es ist für mich so richtig "dahinplätschernd" geschrieben. Von Thriller so weit und breit nix zu lesen - ich würde sogar weit gehen, das es nicht einmal den Untertitel Krimi wert ist.

Wie gesagt war das Buch eine reine Enttäuschung für ich. Die Textklappe sprach vielversprechend zu sein, jedoch es hielt nicht was es versprochen wurde.




1 Kommentar:

Strickfraueli hat gesagt…

Ich hab letzthin auch so ein buch gelesen...titel schon vergessen und auch nicht zu ende gelesen.. :-)