Samstag, 7. Mai 2016

ausgelesen

habe ich



"Ich schweige für dich" von Coben Harlan

danke Bloggerportal und Goldmann Verlag durfte ich diese Buch lesen - Dankeschön

mein Fazit:
erstmals war ich ganz begeistert vom Inhaltsverzeichnis und von der Genre Thriller.
Die ersten Seiten haben sich dann doch sehr gezogen, und ab ca. Seite 100 kam dann etwas Schwung in die Sache. Jedoch hat das Buch meiner Meinung nach den Genre Thriller nicht verdient. Krimi wäre da eher angebracht gewesen.
Alles in allem kam dann einiges an Ereignissen zu Sprache, manche sollte man dann doch nicht so genau wissen.
Das Buch ist flüssig geschrieben und man kann teilweise schön zwischen den Zeilen lesen.
Das Ende war mehr oder minder vorauszusehen, sodass es nicht die komplette Überraschung wurde.

Keine Kommentare: