Sonntag, 1. Mai 2016

ausgerückt

sind wir gestern wieder bei tollsten Sonnenschein, um einige Cache zu suchen und auch zu finden.

Hier einige Eindrücke:





 
durch den Dschungel zur Box des Grauens und dann weiter zur Schatzkiste
 

 
teilweise war voller Körpereinsatz gefragt
 
von mir
 
und nicht von mir - ich wäre sicher stecken geblieben wenn es mich nicht so geekelt hätte
 




 
dann gings weiter
 
 
nach Rio
 
 
und auch so mancher Berg war nicht sicher vor uns
 
 
wir haben konnten uns auch ins Kondulenzbuch von Attila eintragen.


 

Die Fotos sind nur Eindrücke, und ich hab sie auch durchgemischt, damit man erkennt wie unterschiedlich die Location so sind.

Jedenfalls hat es gestern wieder viel Spaß gemacht und heute bei Regenwetter können wir wieder planen, was als nächstes gemacht wird....

1 Kommentar:

Nana hat gesagt…

Mein Mann ist auch gerade wieder los... tolle Sachen zeigst Du hier.

Nana