Sonntag, 25. September 2016

ausgelesen - und beendet

so, nun habe ich den letzten Teil von der Serie von "Grant-Country Story" mit Sarah und Jeff gelesen.


"Gottlos" von Karin Slaughter

Danke an Bloggerportal für das zur Verfügungstellung.

mein Fazit:
dieses Buch ist wieder ein toller Teil der gesamten Serie von "Grant-Country Story" mit Sarah und Jeff.
Wie gewohnt ist er spannend geschrieben, auch die privaten Hintergründe werden weiter erörtert und bis zum Ende hin, spitzt sich die Geschichte mit jeder Seite mehr zu!
Ein wirklich gelungenes Buch - aber das bin ich von Karin Slaughter ja gewohnt.
Das war nun der vorletzte Teil aus dieser Krimi-Serie, und für mich eigentlich der letzte Teil, da ich "zerstört" schon gelesen habe.

Keine Kommentare: