Dienstag, 8. November 2016

ausgelesen

habe ich danke Bloggerportal den 2. Teil der Will-Trent - Serie von Karin Slaughter


"Entsetzen" von Karin Slaughter

mein Fazit:
Auch dieses 2. Buch der Will Trent - Serie hat sich anfangs etwas gezogen, die Beweise wurden gesammelt, und es war durchaus immer amüsant zu sehen, wie sich Will mit seiner "Leseschwäche" so durchschummelt.
Das Verbrechen an sich war durchaus grausam, und die Aufklärung kam so häppchenweise.
Ab der Mitte wird es zunehmend spannender und man will das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen!
Der Schreibstil ist wie gewohnt flüssig und spannungsaufbauend bis hin zum wirklich spannungsgeladenen Ende.
Wie bereits im 1. Buch der Will Trent - Serie, überschlagen sich die Ereignisse ab dem 2/3 und es wird immer prickelnder und teilweise auch einfühlsamer zu lesen.


Ein sehr gut gelungenes Buch bis zum Ende!

PS: wie gewohnt will ich nicht die xte Inhaltsangabe schreiben (das kann man ja auf div. Seiten nachlesen). Wie jemand das Buch für sich empfunden hat, finde ich viel aufschlussreicher

Danke an Bloggerportal und Blanvalet-Verlag für die Zurverfügungstellung!

Keine Kommentare: