Samstag, 31. Dezember 2016

kreativ betätigt

habe ich mich in den letzten Tagen des alten Jahres.

Unbedingt wollte ich dieses süße kleine Geschöpf nachmachen -gesehen bei Clarissa Hagenmeyer, und durch ihre Happy-Animals inspiriert


einige Muster von Zentangel wollte ich auch umsetzen, aber dann hab ich nicht wiederstehen können mit meinen Polychroms etwas Farbe reinzubringen


und schließlich habe ich heute vor dem Brunchen noch schnell etwas ausprobiert


Kommentare:

Nana hat gesagt…

Sehr, sehr schön!!!!! Ein gutes Ende diesen Jahres.

Nana

Marle hat gesagt…

Liebe Karin,
gut gelungen, das niedliche Wesen.
Mir gefällt Dein Zentangle-Stil mit den Farb-Akzenten sehr gut. Sieht toll aus!
Bei mir war irgendwann im Dezember weder Zeit noch Ruhe zum Zeichnen oder Nähen, plötzlich war soviel Anderes zu erledigen. Nun geht's aber wieder los!
LG
Marle

Tips hat gesagt…

Oh Karin, das sind ja wieder so so schöne Bilder. Dein Vögelchen gefällt mir herzallerliebst. Ja, das scheint so einfach zu sein bei Clarissa, aber ich bin nicht wirklich so begabt und habe mich noch nicht rangetraut.
Genieße dafür deine Kunst.
Winkegrüße Lari