Donnerstag, 5. Januar 2017

Kreativ: #03 / 2017

ich wollte unbedingt immer so tolle Gens malen, die ich immer im Internet gesehen habe.

Hab zwar schon einige ausprobiert mit den Aquarell-Stiften von Faber Castell - sind auch schön geworden, aber, sie haben trotzdem nie das erreicht, was ich mir vorgestellt habe.

So habe ich nun meine Polychroms 😍 ausprobiert und siehe dar - es ist gar nicht so schlecht geworden.

Ein wenig Üben noch und schön langsam wird es schon werden - hier aus der NĂ€he:


Der Glanz ist noch nicht perfekt und einige Kleinigkeiten....aber wird schon werden.

1 Kommentar:

Nana hat gesagt…

Polychromos muß man ja auch Schichtweise auftragen und braucht fĂŒr diese das passende Papier, sonst wird das nichts. Hast Du auch einen Blender? Damit arbeite viele, oder aber mit Estomben.

Nana

Sieht ĂŒbrigens sehr gut aus.