Samstag, 1. April 2017

Buch: #17 / 2017


„Das Spiel - Rache“
von Jeff Menapace
Mein Fazit:
Auch das Cover des 2. Teils schaut recht blutig aus.
Es geht fast nahtlos vom 1. Teil in den 2. Teil über. Man kann sich wieder sehr gut in die ganze Tragweite reinversetzen.
Auch in diesem Buch haben mir die wirklich kurzen Kapitel sehr gut gefallen. Mit diesen hat Jeff Menapace es wieder geschafft die Spannung weiter hochzutreiben.
Es ist flüssig, anschaulich und sehr gut geschrieben, sodass man bereits nach den ersten Seiten wieder voll im Geschehen drinnen ist.
Der Nervenkitzel ist auf jeden Fall gegeben, und bei mir ist es diesem Buch wieder einmal gelungen, mich auch nachts und tagsüber zu beschäftigen.
Mit diesem Buch ist die Mitte der Trilogie wirklich gut gelungen, und ich bin schon gespannt was im letzten Teil passieren wird.

Inhalt:
Wie gewohnt schreib ich nicht die x-te Version einer Inhaltseingabe. Ihr könnt diese bei eurem Buchhändler vor Ort oder bei einem Online-Händler eures Vertrauens nachlesen.

Bewertung:
4 von 5 Sternen

Gelesen auf meinem E-Reader, 354 Seiten

Ich danke Bloggerportal und dem Heyne-Verlag für die Zusendung dieses Buches!

Keine Kommentare: