Sonntag, 16. Januar 2022

Kreativ # 07 / 2022 malen

 eine Kleinigkeit habe ich heute auch gemalt

Glück kann ja jeder brauchen - also nehmt euch ein Stück

Vorlage: "fantastische Wunder dieser Welt von Johanna Basford"

gemalt mit Polychromos



Kreativ # 06 / 2022 spinnen

 am Freitag wurde aus der letzter Faser ein Singel-Garn und somit war der 1. Durchgang erledigt


Die letzten 2 Tage habe ich mit verzwirnen verbracht


1 Spule ist fertig verzwinrt, nun warten noch 2 Spulen auf die Weiterverarbeitung... und dann....mal sehen

Samstag, 15. Januar 2022

Kreativ # 05 / 2022 stricken

 dieses tolle Stirnband habe ich gestrickt. Verwendung selbstgesponne Wolle von Elke aus dem AK.


Faser:

mit sich selbst verzwirnt

und clever hatte ich es auf meinem Status war es auch schon weg, Verkauf für den Reinerlös der Onkomützen und einer sehr großzügigen Spende noch dazu.

Danke an die neue Besitzerin und viel Freude damit 💔

1. Tauschgeschäft 2022

 das hat sich durch Zufall ergeben - und dann dachte ich mir warum nicht?? So habe ich beschloßen heuer wird mein Tauschjahr - also wenn jemand etwas mit mir tauschen will bitte melden - ich würde mich freuen


Kreativ # 04 / 2022 stricken

 auf Anfrage für ein Tauschgeschäft habe ich diese Socken stricken dürfen

Für mich mal ganz was anderes, da beide Socken unterschiedlich ausschauen (wurde so gewünscht)


Kreativ # 03 / 2022 Bienenwachstücher

 über die Feiertage habe ich mich meinen Bienenwachstüchern gewidmet - wir haben diese täglich in Verwendung und so brauchen sie von Zeit zu Zeit mal eine Auffrischung.

Natürlich ist es nicht bei der Auffrischung geblieben - es mußten noch weitere neue gemacht werden.

Bienenwachstücher statt Alufolie eine perfekte Alternative

Gerne auch als Tauschgeschäft oder Spende (Reinerlös) für die Onkomützen

Freitag, 7. Januar 2022

Kreativ # 02 / 2022 wie wird aus der Faser brauchbare Wolle???

ich habe hier mal zusammengefaßt wie aus den tollen Fasern eine brauchbare Wolle wird. Welche Schritte dafür notwendig sind

Zuerst kommt die Faser - da gibt es auch ganz viele verschieden Qualtiäten - ihr habt das bestimmt bei meinem AK mitverfolgt - ich habe mich da ziemlich eingedeckt

Hier die Faser von Elke Bock aus dem AK 1 und 2: 80 % Merino 20 % Leinen

diese wird dann am Spinnrad nach rechts zu einem Singel Garn versponnen

anschließend werden zwei Singelgarne nach links am Spinnrad verzwirnt - dabei kommt ein Faden raus, den man dann anschließend weiterverarbeiten kann

nun wird das Garn auf die Haspel gespannt - wir haben da eine Haspel Marke Eigenbau - auf der Haspel wird dann auch gleich die Lauflänge berechnet. Weiters ist es sinnvoll den Strang ein paar Mal abzubinden


anschließend kommt es in das Entspannungsbad, damit sich der Drall beruhigt

nach dem Baden wird es leicht ausgeschleudert - ich zweckentfremde hier die Salatschleuder

dann Trocknen

und danach kommt es fürs die einfachere Handhabung wieder auf die Haspel - anschließend wird ein Knäul am Wollwickler gemacht

das fertige Garn: 109 Gramm, 228 Laufmeter 

Nun geht es dann endlich los und die Verarbeitung beginnt:


Restmenge 12 Gramm

Kreativ # 01 / 2022 stricken Jacke Drabina

endlich ist sie fertig - die Jacke Drabina - nach der Anleitung von Elke Bock - ich habe sie nur unten etwas anders gestrickt.

auch das Verlaufsgarn "Abendstille" ist von Elke: 70 % Merino 20 % Seide 10 %Cashmere.

Es lässt sich super verstricken und ist man erst mal mit dem Muster vertraut geht es eigentlich auch sehr rasch.

am Foto täuscht es, sie ist unten gerade und nicht einseitig schief *g*

Dazu habe ich eine tolle Jackennadel von Anita - diese wurde nach meinen Wünschen aus Glas angefertigt. Die Nadel peppt die Jacke nochmals auf.

Ich freue mich schon sie anzuziehen, beim Probetragen fürs Foto hat es sich schon toll angefühlt

Donnerstag, 6. Januar 2022

GC # 02 / 2022 Bad Blumau

 nach Bad Waltersdorf ging es nach Bad Blumau, wo wir auch einen tollen LAB und Multi in der Hundertwasser-Therme Blumau bzw. im Parkgelände gemacht haben.













GC # 01 / 2022 Bad Waltersdorf

am Dienstag haben wir einen Ausflug nach Bad Waltersdorf gemacht - um dort ein paar Dosen zu "angeln". 

Die Wege waren toll begehbar und es hat richtig Spaß gemacht




Göga der Angelprofi :