Donnerstag, 28. Mai 2020

Kreativ # 161 / 2020 nähen Onkomützen

schaut mal diese Onkomützen 

 
habe ich dank der Stoffspende von
- Anita P. - ein Wiederholungstäter *g*
- Philipp G.
- Nadine S.
- Literwirt Gleinstätten
- ein anonymer großzügiger Spender, der nicht genannt werden will
nähen dürfen!

GC # 21 / 2020 Raum Leoben

Anfang der Woche hatten wir uns auf den Weg in die Obersteiermark gemacht. Bevor es zur Runde ging, die unser eigentliches Ziel war, haben wir noch die eine oder andere Dose erklommen, und auch schöne  Orte gesehen


 


 

 

es ging auch in den Untergrund


und dann waren wir auf dieser schönen Runde unterwegs







Kreativ # 160 / 2020 stricken

abends wird nun wieder gestrickt - hab ich doch so viele Wollreste, die sich in den letzten Jahren so angesammelt haben. In den vergangenen Wochen habe ich diese sortiert und nun werden sie zu Restesocken verstrickt

Kreativ # 159 / 2020 stricken

während der Corona-Still-Stand-Zeit habe ich mir diese Sommerjacke getrickt.

Ich trage sie gerne über den Sommertops


Mittwoch, 27. Mai 2020

Spendenstoff für Onkomützen Teil 3

in den letzten Wochen habe ich intensiv Mund-Nasen-Masken genäht - ich bin überwältigt von den vielen Bestellungen, teilweise haben mir Personen das Vertrauen geschenkt, die ich nicht einmal persönlich kenne.

Der Reinerlös von meinen Mund-Nasen-Masken wird für Stoffspenden ausgeben, aus denen ich die Onkomützen nähen werde. Diese Onkomützen werden kostenlos an Personen verteilt, die aufgrund der verschiedensten Therapien ihre Haare verloren haben.

Hier kommt mal das nächste Stoffpaket, das ich aus dem Reinerlös kaufen durfte




ein herzlich bedanken möchte ich mich bei:

- Anita P. - ein Wiederholungstäter *g*
- Philipp G.
- Nadine S.
- Literwirt Gleinstätten
- ein anonymer großzügiger Spender, der nicht genannt werden will

Die nächsten Spender werden dann beim nächsten Stoffkauf bekanntgeben.

Ich danke euch allen, die mir ihr Vertrauen schenken! Der Erfolg ist der reinste Wahnsinn!!

D A N K E

GC # 20 / 2020 Klagenfurt

letzte Woche sind wir kurzentschlossen nach Klagenfurt gefahren.

Wir haben die Innenstadt erkundet, dort war es richtig angenehm, kaum Leute unterwegs.






 



Am See war es dann aber doch anders, Massen von Menschen waren unterwegs, alle benahmen sich so, als ob alles normal wäre, keine Mindestabstand, keine Rücksichtnahme. Wir sind dann gleich wieder aufgebrochen und haben unseren Nachhauseweg angetreten.

Kreativ # 158 / 2020 Küstenstein

letzte Woche waren wir spontan in Klagenfurt, dort habe ich wieder einmal einen Küstenstein ausgewildert. Ich fand diesen Platz gerade richtig, sodas er bei der "Königin" liegt.

 
 

 

Montag, 25. Mai 2020

Onkomützen - gebt den Krebs eins auf die Mütze!!!

Schaut mal meine Freunde - dieser Beitrag kam im Fernsehen von unseren deutschen Onkomützen.
 
Auch wir hier in Österreich haben schon jede Menge genäht!

 
die Onkomütze Österreich gibt es seit Anfang des Jahres 2020. Bis dato haben wir 1.201 Stk. Mützen in den Kliniken abgegeben.
 
Wir haben 28 Abgabestellen (manchmal haben wir in einer Klinik mehrere Abgabestellen).
 
Ich danke all meinen Freunden, die mich so tatkräftig bei den Stoffspenden unterstützen. So seid auch ihr ein Teil von den Onkomützen!
 
D A N K E S C H Ö N

Freitag, 22. Mai 2020

Kreativ # 157 / 2020 Bienenwachstücher

auch hier gibt es Wiederholungstäter - das freut mich besonders!

Es ist wirklich super wie toll diese in Verwendung sind. Alufolie braucht man ja wirklich nicht!



Danke auch für dein Vertrauen in meine Bienenwachstücher und für die Unterstützung der Onkomützen

GC # 19 / 2020 St. Paul im Lavanttal

Letzte Woche machten wir einen Ausflug nach St. Paul im Lavantthal.

Auf der Hinfahrt haben wir noch diese Waldkapelle und einen alten Bunker besucht

 

Bis es dann genau beim Stift St. Paul losging. Es war eine wunderschöne Wanderung mit vielen schönen Eindrücken. Die gesamte Wegstrecke war ca. 17 km. und es hat sich jeder Meter ausgezahlt.


Hier einige Eindrücke von der Wanderung:






 



 

Ruine Rabenstein