Freitag, 22. September 2017

Gespirrspültabs selber machen

Irgendwo im Internet hab ich unter Geniale Ideen einen Link gefunden, mit der Anleitung Geschirrspültabs selbst zu machen. Ok, das klingt interessant, dachte ich und probierte es aus.

Irgendwie sind es bei mir keine Tabs geworden sondern Pulver.


Laut Anleitung wären es 48 Stück Tabs geworden, die Menge ist es bei mir aber bei weiter nicht rausgekommen.

Beim Vermischen hat es sehr geschäumt und das Trocknen hat auch sehr lange gebraucht.

Das Preis - Mengenverhältnis hat mich auch nicht überzeugt.

Was die "Reinigkeitskraft" angeht, das passt auf jeden Fall.

Fazit: die ganze Patzerei lohnt sich effektiv nicht richtig, jedoch weiß man was man in den Geschirrspüler einfüllt.


1 Kommentar:

Nana hat gesagt…

Ach, sowas gibt´s?

Nana