Sonntag, 23. September 2018

eigene Teebeutel

vor längeren habe ich mal diese Idee im Internet gesehen.

Vorgeschichte: ich trinke meist nur Tee aus eigenen Kräutern, Blüten etc., da sind die Teebeutel die es im Handel gibt ja recht praktisch, aber zum Mitnehmen ins Büro ist der offene Tee recht unpraktisch, so habe ich mir heute aus den Teebeuteln einfach gefüllte Teebeutel gemacht


Nun kann ich meine eigenen Mischungen toll in kleine Säcklein abfüllen und so mitnehmen

Bullet Journal # 21 / 2018

da ich schon so viele Termine für Oktober zum Eintragen habe, habe ich gestern
den Oktober schon mal vorbereitet.

Wir haben ja nur noch 1 Woche September - Wahnsinn wie die Zeit läuft

Hier meine Übersicht - ohne Termine.


Nach dem Eintragen aller Termine ist es ganz schön voll geworden

Samstag, 22. September 2018

Bullet Journal # 20 / 2018

und wie wir so durch Güssing fahren, sehe ich auf einmal einen ACTION - das ist für alle Unkundigen ein Bastelladen, der an fast jeder Ecke in Deutschland ist.

Hier in Steiermark hab ich einen in Murau gesehen, dann soll es noch einen in Voitsberg und Hartberg gehen.
Und siehe da in Fürstenfeld hab ich auch noch einen entdeckt!

Klasse, es wurde gleich eingekauft, so hab ich mir die Kreativmesse in Wien im Oktober gespart



Urlaub Rückblick Nr. 6

nachdem wir dann endlich wieder eine Nacht im eigenen Bett verbracht haben, ging es am Donnerstag nach Güssing, um dort einige Cache einzusammeln.

Besonders imposant ist ja die Burg Güssing









und lecker Nachtisch gibt es dort auch



Urlaub Rückblick Nr. 5

am Mittwoch ging es dann wieder Richtung Heimat

von Wagrain rüber nach Radstadt und über Schladming und Liezen wieder nach Hause


Urlaub Rückblick Nr. 4

nach der Nacht in Zell am See ging es weiter nach Wagrain


Bruck ist ein wunderschöner Ort


die schwitzenden Rohre, die sich ins Tal runter winden



Urlaub Rückblick Nr. 3

am Montag ging es dann von Fieberbrunn nach Zell am See

Wir hatten wirklich herrliche Tage, fast schon Sommertage knapp unter 30 Grad





 

Urlaub Rückblick Nr 2

am Sonntag sind wir dann in St. Martin bei Lofer Richtung Kufstein rauf und dann über Wörgl rüber bis Fieberbrunn, wo wir die 2. Nacht verbrachten















Urlaub Rückblick Nr 1

 
letzten Samstag ging es los, wir haben einen Cache-Urlaub geplant.

In der Früh ging es übers Murtal - Richtung Bischofshofen übern Hochkönig nach Saalfelden, dann weiter bis nach St. Martin bei Lofer

eine wirklich schöne Gegend mit vielen Cache-Dosen