Dienstag, 1. Mai 2018

3-Tagesausflug: Tag 3

am Sonntag sind wir wieder nach Hause gefahren.
Der Weg ging diesmal über den Arlberg - wo noch genug Schnee liegt

über die Tiroler




Berge. Ein Zwischenstopp wurde in Rattenberg gemacht (die kleinste Stadt Österreichs mit 420 Einwohner).
Rattenberg ist bekannt für die Glasbläserkunst. Zufällig war am Sonntag auch noch ein Ritterfest, wodurch eine noch bessere Stimmung aufkam.

Wir besuchten auch eine Glasbläserei mit wunderschönen Kunstwerken.















dann ging es durchs Ennstal wieder nach Hause - hier sieht man die schön wie der Blütenstaub heuer extrem ist


Nach 1500 gefahrenen Kilometer können wir zusammenfassend sagen, es hat uns sehr gut gefallen!

1 Kommentar:

Tips hat gesagt…

zauberhafte Bilder. Das war bestimmt eine tolle Reise.
Winkegrüße Lari