Mittwoch, 16. Mai 2018

Buch: # 05 / 2018


„THE GIRL BEFORE – sie war wie du und jetzt ist sie tot?“
von JP Delaney
Mein Fazit:

 Das Cover spiegelt den Ort des Geschehens schon recht gut wieder.

 Anfangs war es etwas verwirrend ein Kapitel mit Emma in der Vergangenheit und dann ein Kapitel mit Jane in der Gegenwart.

Das Buch ist aber sehr gut geschrieben, und so kommt der Spannungsaufbau und der psychische Druck, die die Bewohner von diesem „tollen“ Haus belastet, sehr gut rüber.

Die Charaktere sind sehr gut beschrieben, oftmals kann mich sich toll in die Gedanken reinversetzen und die Situationen nachvollziehen.

Gegen Ende hin, wird es spannender, und es kommt dann zu einem Ende, dass man vielleicht nicht gerade so oder doch erwartet hat.

Irgendwie ist es für mich schon komisch, wenn ich so über das Buch nachdenke, wie wir im Leben manipuliert werden können!

Den Genre Thriller würde ich nicht vergeben, aber ein guter Krimi ist es allemal.
Inhalt:
Wie gewohnt schreib ich nicht die x-te Version einer Inhaltseingabe. Ihr könnt diese bei eurem Buchhändler vor Ort oder bei einem Online-Händler eures Vertrauens nachlesen.
Bewertung:
3 von 5 Sternen
Gelesen am E-Reader 369 Seiten
Ich danke Bloggerportal und dem Penguin-Verlag für die Zusendung dieses Buches!

Keine Kommentare: