Freitag, 7. Januar 2022

Kreativ # 02 / 2022 wie wird aus der Faser brauchbare Wolle???

ich habe hier mal zusammengefaßt wie aus den tollen Fasern eine brauchbare Wolle wird. Welche Schritte dafür notwendig sind

Zuerst kommt die Faser - da gibt es auch ganz viele verschieden Qualtiäten - ihr habt das bestimmt bei meinem AK mitverfolgt - ich habe mich da ziemlich eingedeckt

Hier die Faser von Elke Bock aus dem AK 1 und 2: 80 % Merino 20 % Leinen

diese wird dann am Spinnrad nach rechts zu einem Singel Garn versponnen

anschließend werden zwei Singelgarne nach links am Spinnrad verzwirnt - dabei kommt ein Faden raus, den man dann anschließend weiterverarbeiten kann

nun wird das Garn auf die Haspel gespannt - wir haben da eine Haspel Marke Eigenbau - auf der Haspel wird dann auch gleich die Lauflänge berechnet. Weiters ist es sinnvoll den Strang ein paar Mal abzubinden


anschließend kommt es in das Entspannungsbad, damit sich der Drall beruhigt

nach dem Baden wird es leicht ausgeschleudert - ich zweckentfremde hier die Salatschleuder

dann Trocknen

und danach kommt es fürs die einfachere Handhabung wieder auf die Haspel - anschließend wird ein Knäul am Wollwickler gemacht

das fertige Garn: 109 Gramm, 228 Laufmeter 

Nun geht es dann endlich los und die Verarbeitung beginnt:


Restmenge 12 Gramm

Keine Kommentare: